Guido Quiram

Guido Quiram hat Elektro- und Informationstechnik sowie Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen studiert und sein Studium 1997 als Diplom-Ingenieur sowie 2000 als Diplom-Wirtschaftsingenieur abgeschlossen.

 

Im gewerblichen Rechtsschutz ist Guido Quiram seit 2007 tätig und wurde nach seiner Ausbildung in der Kanzlei Michalski Hüttermann & Partner 2010 als deutscher Patentanwalt und Vertreter vor dem Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum zugelassen. Unmittelbar darauf folgte 2011 die Eintragung als zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt.

 

Vor seiner Tätigkeit im gewerblichen Rechtsschutz war Guido Quiram mehr als zehn Jahre in leitender Funktion als Projektmanager und Technologieexperte für amerikanische, schweizerische und deutsche Unternehmen in der Schweiz und in Deutschland tätig. Seine weitreichende und internationale Industrieerfahrung ermöglicht es Guido Quiram, Mandantenbedürfnisse punktgenau zu erfassen und nach einer verständlichen Beratung vollumfänglich mit den Möglichkeiten des gewerblichen Rechtsschutzes zu befriedigen.

 

Guido Quiram verfügt über weitreichende praktische Erfahrung im Erlangen, Durchsetzen und Verteidigen technischer Schutzrechte sowohl vor den betreffenden Ämtern und Gerichten als auch außergerichtlich. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Elektrotechnik, computerimplementierte Erfindungen, Telekommunikation, Automatisierungstechnik, Photovoltaik, Mess- und Regelungstechnik, Hochspannungstechnik sowie Maschinenbau und Verfahrenstechnik. Daneben erstellt Guido Quiram auch regelmäßig Gutachten, beispielsweise im Rahmen von Unternehmensveräußerungen, zur Produktfreigabe oder für white-spot-Analysen. Zudem verfügt er über umfangreiche Expertise im Marken- und Designschutz.

 

„Mich motiviert es, für meine Mandanten strategische Wettbewerbsvorteile in einem hochkomplexen und internationalen Umfeld zu schaffen.“

 

Guido Quiram ist Mitglied der Patentanwaltskammer, der Fédération Internationale de Conseils en Propriété Industrielle (FICPI), des Instituts der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi), der Licensing Executives Society (LES), der International Trademark Association (INTA) und des Rotary Club Mönchengladbach. Seit einigen Jahren wird Guido Quiram regelmäßig vom JUVE Handbuch für Wirtschaftskanzleien als Patentanwalt empfohlen.

 

Guido Quiram wurde 1972 in Rheydt geboren, hat einen Sohn und lebt in Mönchengladbach. Neben Deutsch spricht er auch fließend Englisch sowie in Grundzügen Spanisch und Japanisch. In seiner Freizeit joggt er gerne, pflanzt und schneidet alte Sorten von Obstbäumen, grillt regelmäßig auch im Winter und engagiert sich gemeinnützig.

 

"Häufig empfohlener Patentanwalt" (seit 2011)