Carl Phillip Tüllmann

Carl Phillip Tüllmann absolvierte 2014 im Fach Chemie seinen Bachelor an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Daraufhin wechselte er an die Ludwig-Maximilian-Universität nach München, um dort, nach Anfertigung seiner Masterarbeit an der University of San Francisco, seinen Master im Bereich organischer Chemie abzulegen. Während seiner Promotionszeit im Arbeitskreis Knochel beschäftigte sich Carl Phillip Tüllmann mit der Herstellung und Anwendung von luftstabilen Organozinkverbindungen.

 

Schon während des Masterstudiums belegte er das Nebenfach Patent- und Markenrecht und absolvierte im Rahmen dessen ein Praktikum in der Kanzlei Michalski Hüttermann & Partner. Überzeugt durch diese Zeit, entschied sich Herr Tüllmann dann Anfang 2020 seine Ausbildung zum Patentanwalt in der Kanzlei Michalski Hüttermann & Partner zu beginnen.

 

Carl Phillip Tüllmann ist geboren und aufgewachsen in Düsseldorf und spricht fließend Deutsch, Englisch und angestrengt Italienisch. In seiner Freizeit ist er ein passionierter Jäger und Sportenthusiast. Seine ruhigen Momente erlebt er auf der schönen Nordseeinsel Juist oder in der warmen Hafenstadt Sollèr auf Mallorca.