Samantha Kauer

Samantha Kauer studierte Medizinphysik an der Technischen Universität Dortmund und schloss das Masterstudium mit den Schwerpunkten Biophysik und klinische Medizinphysik im Jahr 2018 ab. Im Rahmen der Masterarbeit untersuchte sie die Aktivierung von Titanimplantaten im Protonenstrahl am Westdeutschen Protonentherapiezentrum in Essen, wo sie zusätzlich auch beruflich tätig war.

 

Im Anschluss sammelte sie technische Berufserfahrung als Medizinphysikerin in der konventionellen Strahlentherapie und Radiologie in einer renommierten Fachklinik im Sauerland.

 

Ende 2019 begann sie ihre Ausbildung zum Patentanwalt in der Kanzlei Michalski Hüttermann & Partner.

 

Frau Kauer spricht Deutsch, Englisch und leidlich Französisch. Ihre Freizeit verbringt sie gerne im Grünen mit ihrem Pferd oder zu Hause mit einem guten Buch.