Dr. Dariush Hourfar

Dr.-Ing. Dariush Hourfar wurde 1958 in Halle (Westfalen) geboren. Er studierte an der Universität Essen Energie- und Kraftwerkstechnik. Nach Abschluss seines Diploms 1984 arbeitete er am Institut für Systemforschung und technologische Entwicklung der Kernforschungsanlage Jülich auf dem Gebiet der Kerntechnik und promovierte dort im Jahr 1989.

 

Bis Ende 2015 war er in der Energiewirtschaft in verschiedenen Führungspositionen tätig und für zahlreiche nationale und internationale Projekte von der Konzeptfindung bis zur Realisierung verantwortlich. In den vergangenen Jahren verantwortete er die Themen Technologien und Innovationen (Photovoltaik, Biomasse, Flexibilität, Energiespeicher, Kerntechnik…).

 

Dariush Hourfar hat im Laufe seiner Tätigkeit mehr als 200 Publikationen initiiert und war in nationalen und internationalen Fachgremien vertreten. Darüber hinaus ist er an der Kraftwerksschule und am Haus der Technik in Essen als Dozent tätig.

 

Seit Januar 2016 ist er freiberuflich für Michalski Hüttermann & Partner als Berater tätig.